Mainova

Die Mainova GmbH ist ein Energiedienstleister mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen wurde im Jahr 1998 gegründet und kann daher auf eine relativ lange Historie zurückblicken. Die Mainova GmbH ist im Besitz der Stadtwerke Frankfurt und der Thüga AG. Der Dienstleister versorgt Privat- und Gewerbekunden in Hessen und den angrenzenden Bundesländern mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser. Das Produktportfolio verdeutlicht, wie breit und flexibel das Unternehmen aufgestellt ist. Das wirkt sich auch auf die Tarifvielfalt aus. Die Mainova GmbH hat zahlreiche Tarife im Angebot. Ein Ökostrom-Tarif rundet die Produktvielfalt ab. Charakteristisch für das Unternehmen ist die enge Beziehung zur Region. So engagiert sich der Betrieb in zahlreichen Projekten speziell in Hessen und dem Umland.

Große Produktvielfalt für Privatkunden und flexible Vertragsgestaltung

Die Mainova GmbH bietet speziell für Privatkunden viele verschiedene Stromtarife an. Dazu gehören die Tarife „Mainova Strom Direkt“, „Novanatur“, „Strom Smart“, Mainova Strom Classic“ und „Mainova Strom Kombi“. Das Angebot wird vom Ökostrom-Tarif „Mainova Öko Aktiv“ abgerundet. Der Strom in diesem Tarif wird aus leistungsstarken Windkraftanlagen gewonnen. Mit den diversen Tarifen stehen die Kunden vor einer sehr flexiblen Wahl, denn die Tarife sind optimal auf die verschiedenen Kundenbedürfnisse abgestimmt.

So lassen sich bei der Mainova GmbH einige Tarife ohne Vertragsbindung abschließen. Bei diesen Angeboten erhalten Kunden eine eingeschränkte Preisgarantie. Ausgenommen davon sind Erhöhungen durch Steuern oder sonstige staatliche Umlagen. In anderen Tarifen sind dagegen sehr kurze Vertragslaufzeiten wählbar. Teilweise bietet der Versorger sogar in seinen Tarifen an, dass der Strompreis während der Vertragslaufzeit, auch unabhängig von den gesetzlichen Umlagen, stabil bleibt.

Die Preise der einzelnen Tarife variieren natürlich, was dazu führt, dass Neukunden den Überblick verlieren können. Es ist nicht sofort ersichtlich, welches Angebot für welchen Kunden geeignet ist. An dieser Stelle zeigt sich, dass ein zu großes Produktportfolio nicht immer zum Vorteil sein muss. Die Preise und Tarife für Geschäftskunden richten sich nach dem jeweiligen jährlichen Verbrauch. In einigen Tarifen erhalten Kunden einen attraktiven Wechselbonus. Wer sich beim Stromanbieter Wechsel für den Ökostrom-Tarif entscheidet, profitiert von einem Umweltbonus. Kunden können in allen Tarifen wählen, welche Zahlungsweise sie bevorzugen. Diese Tatsache rundet die Flexibilität, die die Mainova GmbH ihren Kunden einräumt, ab.

Regionales Engagement, Investitionen in den Umweltschutz und zufriedene Kunden

Die Mainova GmbH zeichnet sich in erster Linie durch sein überdurchschnittliches Engagement in regionale Projekte aus. Das Unternehmen unterstützt zahlreiche regionale Bildungsprojekte und engagiert sich auf diese Weise vor allem in der Bildung Jugendlicher. Auch als Sponsor regionaler Sportvereine tritt das Unternehmen dauerhaft in Erscheinung. Der angebotene Ökostrom von Mainova wird zu 100 % aus regenerativen Energiequellen gewonnen. So wird der Strom aus Laufwasserkraftwerken am Main gewonnen. Auch hier zeigt sich die starke regionale Verwurzelung des Anbieters. Der Ökostrom vom Unternehmen ist vom TÜV-Süd zertifiziert worden.

Die Kunden äußern sich in fast allen Fällen positiv zum Angebot von Mainova. Vor allem die flexible Vertragsgestaltung wird gelobt. Vereinzelt geben die Kunden jedoch negatives Feedback im Hinblick auf den Kundenservice. Insgesamt erhält die Mainova GmbH jedoch fast immer die höchste Bewertung von den Kunden.

Verbraucher, die flexible Verträge und günstige Tarife suchen, sollten sich das Angebot von Mainova genauer ansehen. Da der Strom jedoch, mit Ausnahme des Ökostrom-Tarifs, nicht ausschließlich aus regenerativen Energiequellen gewonnen wird, ist das Angebot für umweltbewusste Kunden eingeschränkt. Insgesamt kann für Mainova jedoch eine klare Empfehlung ausgesprochen werden.

Noch wurden keine Erfahrungsberichte abgegeben. Seien Sie der Erste!